Spanish Love Songs – Schmaltz


Spanish Love Songs - Schmaltz

Gefühlt kamen Spanish Love Songs aus dem Nichts. Dennoch ließ sich schon erahnen, dass A-F Records und Uncle M mal wieder die Finger am Puls der Zeit haben. Das Album “Schmaltz” macht schnell klar, warum beide Labels soviel Vertrauen in Spanish Love Songs gesetzt haben-

 

Songs, die textlich zwischen zwischen Traurigkeit, Euphorie, Wehmut und Nostalgie schwanken, legen einen Vergleich mit The Menzingers nahe. Allerdings erforschen Spanish Love Songs dieses Grundgefühl in ihren Songs noch ein Bisschen weiter und geraten teilweise schon in die emotionalen Gefilde von Künstlern wie Modern Baseball, Restorations oder Into It. Over It.

 

Schmaltz ist so authentisch, weil die Songs nicht glatt und langweilig sind, sondern damit glänzen einfach mal unperfekt zu sein. Dazu gehört die Stimme des Sängers, die einen ganz eigenen Charakter und einen speziellen Charme hat. Auch der verfehlte Take am Anfang von “El Niño Considers His Failures”, den man einfach mal drin gelassen hat, spielt in dieses Konzept hinein.

 

Das Jahr ist noch relativ jung und man sollte mit solchen Aussagen vorsichtig sein, aber “Schmaltz” hat das Potential, eines der besten Alben zu sein, das ihr 2018 hören werdet. Alleine Songs wie “The Boy Considers His Haircut” (“”I want to know how to be okay / Do the things that people do to find a home in the end.”) oder “Otis/Carl” (“I hope they played you Otis Redding / I hope you heard me hum along / As those arms of yours went down into the dark”) sollten für jeden ein Anspieltipp sein, der auch nur halbwegs etwas mit den genannten Vergleichen anfangen kann.

 

(Uncle M Records, A-F Records, Vö: 30.03.2018)

 

Natürlich ist eine Band nur so gut wie ihre Shows. Hier sind die Tourdaten von Spanish Love Songs:

25.04. DE – Köln – Stereo Wonderland
26.04. NL – Breda – Claiming The Crown
27.04. DE – Münster – Sputnikhalle – Uncle M Fest *
28.04. DE – Berlin – Cassiopeia #
29.04. DE – Braunschweig – B58 #
30.04. DE – Hamburg – Gängeviertel
01.05. CZ – Prag – Rock Café
02.05. AT – Wiener Neustadt – Triebwerk
03.05. DE – Burghausen – Mathilda
04.05. IT – Montecchio – La Mesa
05.05. CH – Zürich – Obenuse Fest *
06.05. DE – Koblenz – Circus Maximus +
07.05. DE – Bochum – Rotunde
08.05. BE – Antwerp – Bouckenborgh #

* w/ Propagandhi
# w/ Mobina Galore
+ w/ Not On Tour & The Bennies

Leave a Reply